Der offizielle Designer Fashion Blog von SmartBuyGlasses DE

5 Fashion-Lehren, die wir ins neue Jahr 2016 nehmen
, / 1092 0

5 Fashion-Lehren, die wir ins neue Jahr 2016 nehmen

SHARE
5 Fashion-Lehren, die wir ins neue Jahr 2016 nehmen

Im Jahr 2015 gab es sehr viel was wir über Style und Brillenmode gelernt haben. Für das neue Jahr haben wir unsere Lehre gezogen und die Fashion-Vorsätze 2016 für euch zusammengefasst.

1. Style dich für dich selbst!

Wir empfehlen, nie etwas zu tragen, nur weil es gerade “trendig” ist. Wenn uns 2015 eines gelehrt hat, dann das Selbstbewusstsein das schönste Outfit ist! Einer unserer größten Inspirationen hierzu ist Anna della Russo, die einfach trägt, worauf sie Lust hat (inklusive Brillen) und damit aber auch immer völlig ins Schwarze trifft. Shoppe ähnliche Styles hier und hier.

 

Bildquelle: miumiuaddict

2. Gib niemals auf!

Nur weil du es versucht hast und es nicht gut aussah, heißt es nicht aufzugeben! Hand auf’s Herz, auch wir haben aufgehört zu zählen bei der ewigen Suche nach der perfekten, runden Sonnenbrille. Durchhalten! Wir haben neue Modelle in unseren Shop reinbekommen, wie Spektre Metro 2 and Le Specs Wild Child, die wir auch noch ausprobieren werden.

0117-lespecs-wild-child-pink-sunglasses-lady-gaga-gallery-1-1200x640

 

 

Bildquelle: Pinterest

3. Wenn die Brille noch immer ganz ist, …

…kannst du deine Sonnenbrille aus dem Jahr 2015 ruhig in das neue Jahr mitnehmen! Denn die Sonnenbrillen-Trends werden sich dieses Jahr nicht so stark zum Vorjahr verändern. Oder ist sie schon kaputt..? Dann besser gleich in ein qualitativ hochwertiges Paar investieren, wie verspiegelte Sonnenbrillen oder Katzen-Augen-Modelle. Die heißesten Modelle dieses Jahr: Celine Baby Audrey sowie  Ray-Ban Aviator Flash

imageedit_2_2890347890

 

Bildquelle: pinterest

 

4. Sei mutig!

Die verrücktesten Sonnenbrillen- und Brillenmodelle aus dem Jahr 2015 waren der Vorreiter für das Motto “mutig & risikofreudig” – wie auch die Dolce & Gabbana Minimal Baroque and Mamas Brocade Modelle gezeigt haben. Das außergewöhnliche Design beider Kollektionen hat definitiv Lust auf mehr gemacht!

 

 

 

 

5. Nerd – ja! Aber schick!

Einst hatte alle Welt versucht, nur nicht wie ein Nerd oder Streber auszusehen, doch mittlerweile ist die Brille als Nerd-Accessoire unerlässlich geworden.  Wir geben dem Sterber-Look ein klares JA, aber nur mit dem richtigen Schick! Ein Beispiel hierzu ist das Harry Potter Modell von Tom Ford. Schick! (und heiß!)

 

 

Für weitere Informationen und die gesamte Kollektion, schau bei SmartBuyGlasses vorbei!

Hinterlasse eine Nachricht

Your email address will not be published.