analyticsTags

Home/Brillen/Cat Eye

Grid banner

Geschlecht

Angebote

Marke

    • Die besten Marken

    • Alle Marken

    Eigenschaften

    Form

    Rahmenfarbe

    • Blau
    • Braun
    • Burgund
    • Gelb
    • Glitzer
    • Gold
    • Grau
    • Grün
    • Lila
    • Muster
    • Orange
    • Pink
    • Regenbogen
    • Roségold
    • Rot
    • Rotguss
    • Schildpatt
    • Schwarz
    • Silber
    • Transparent
    • Weiß
    • Zweifarbig

    Rahmentyp

    Gläsertyp

    Rahmenmaterial

    Größe

    Gläserbreite

    Preis

    Cat-Eye-Brillen

    (7793)

    Sortieren:
    Setzen Sie Ihren Mauszeiger auf das Produkt
    VTO page link
    HB Upsell bubble in grid - BOGO50%

    1-59 von 7793 Produkte

    Cat-Eye-Brillen

    Die Jahrzehnte mögen vergangen sein, aber die Cat-Eye-Brille wird weiterhin Bestand haben. Die ersten Cat-Eye-Brillen wurden in den 1930er Jahren hergestellt. Damals hat Altina Schinasi es auf sich genommen, Brillen mit stilvollen und extravaganten Rahmen aufzuwerten.

     

    Inspiriert von den auffälligen Masken, die in Venedig getragen wurden, schuf Schinasi ein neues Rahmendesign, das sich bis heute großer Beliebtheit erfreut.

     

    In den 1940er Jahren war die Cat-Eye-Brille unter dem Namen Harlequin bekannt und zeichnete sich durch einen dicken Rahmen und rechteckige Gläser aus. Die Ecken der Brille waren durch goldene Verzierungen gekennzeichnet. In den 50er Jahren wurden Cat-Eye-Brillen immer beliebter und waren auf den Gesichtern von Prominenten und Durchschnittsbürgern zu sehen. In diesen Jahren stieg die Nachfrage nach Cat-Eye-Korrekturbrillen exponentiell an.

     

    Erst in den 60er Jahren, dank der ikonischen Rolle von Audrey Hepburn, erlebte die Cat-Eye-Sonnenbrille einen Höhepunkt. Brillen, die Raffinesse, Eleganz und Stil ausstrahlten, mit übergroßen Sonnenbrillen in Cat-Eye-Form, die jeder haben wollte.

     

    Das zeigt, dass Cat-Eye-Brillen einfach größer, mutiger und "böser" geworden sind. Und mit dem SmartBuyGlasses-Sortiment an Brillen und Sonnenbrillen mit Sehstärke werden Sie sie alle anprobieren wollen. 

     

    Wann waren Cat-Eye-Brillen beliebt?

    Cat-Eye-Brillen waren in der Vergangenheit und Gegenwart beliebt und werden es sicher auch in Zukunft sein. Seitdem die klassischen Brillenrahmen auf den Markt gekommen sind, waren sie immer auf dem Laufenden mit den aktuellen Trends. Wahrscheinlich war es in den 50er Jahren, als die Cat-Eye-Brille voll im Trend lag und den neuen Look für Frauen prägte. Sogar Luxusbrillen-Ikonen wie Dior sprangen auf die Welle auf und produzierten stylische Cat-Eye-Rahmen.

     

    In den 60er Jahren wurde der Rahmen noch attraktiver, und zwar auch als Sonnenbrille, in die sich viele Frauen unterschiedlicher Herkunft verliebten. Es war ein neuer Stil, der eine sexy, elegante und freie Frau ansprach.

     

    Welcher Gesichtsform steht eine Cat-Eye-Brille gut?

    Die Cat-Eye-Brille wurde im Laufe der Jahre wieder aufgegriffen, und viele haben verschiedene Designs entwickelt, die den Retro-Stil aufgreifen.

     

    Um die für Sie richtige Cat-Eye-Silhouette zu finden, müssen Sie zunächst feststellen, welches Gesicht Sie haben. Stellen Sie sich zunächst mit einem Stück Seife oder einem Lippenstift vor den Spiegel und zeichnen Sie Ihr Gesicht nach. Sie werden sehen, welches Bild dem von Ihnen gezeichneten Umriss am nächsten kommt: rund, oval, eckig oder sogar herzförmig. Sie können jederzeit unseren Leitfaden für Gesichtsformen als Referenz heranziehen.

     

    Da der klassische Cat-Eye-Rahmen eckige Linien hat, eignet sich der Retro-Stil für runde oder ovale Gesichter. Mit einem ovalen Gesicht können Sie so ziemlich jedes Rahmendesign stylen und mit Cat-Eye-Sonnenbrillen oder -Brillen sehen Sie am besten mit einem etwas größeren Paar aus - vermeiden Sie übergroße Rahmen. Vielleicht finden Sie Ihre nächste Cat-Eye-Korrekturbrille bei Gucci.

     

    Ein rundes Gesicht erhält durch eckige Cat-Eye-Rahmen ebenfalls einen Kontrast, der ein Ausgleich zwischen den Gesichtszügen und der Brille schafft. Mit einer runden Brille riskieren Sie, dass Ihre Gesichtszüge noch runder wirken - warum also nicht ein paar Kanten hinzufügen? Unsere Value Collection bietet eine Reihe verschiedener Brillenrahmen in allen Formen und Größen, darunter auch auffällige und witzige Cat-Eye-Brillen!

     

    Obwohl Cat-Eye-Rahmen am besten zu ovalen oder runden Gesichtern passen, gibt es dieses besondere Rahmendesign auch in einer runderen Form. Das ist eine gute Nachricht für diejenigen, die eher kantige Gesichtszüge haben, wie zum Beispiel eckige Gesichter.

     

    Bei einem eckigen Gesicht sollten Sie die entgegengesetzte Richtung einschlagen als bei einem ovalen oder runden Gesicht. Entscheiden Sie sich für Cat-Eye-Rahmen mit einem weicheren und runderen Rand - weg vom kastenförmigen Look. Kombinieren Sie die Vintage-Rahmen mit klassischem Schwarz oder schildpattfarben, um einen eleganten Look zu erzielen.

     

    Es gibt so viele Cat-Eye-Brillen für Männer, Frauen und Kinder, die nicht nur eine tolle Brille, sondern auch einen guten Augenschutz bieten.

    Probieren Sie doch einmal eine Vintage-Cat-Eye-Brille mit unserem zFORT® Blue Light Blocking - Ihr Büro-Look wird nie wieder derselbe sein. 

     

    Wie stylt man eine Cat-Eye-Brille?

    Cat-Eye-Brillen im Retro-Stil sind ein zeitloser Rahmen, der viele Brillentrends übernommen hat. Sie lieben die beliebten transparenten Brillenrahmen, die gut zu vielen Hauttönen und Outfits passen?

     

    Warum kombinieren Sie dann nicht die transparente Brille mit einem Rahmen im Retro-Stil? Mit einer transparenten Cat-Eye-transparente Brille werden Sie sicher in Ohnmacht fallen! Ein Paar, das man als Brille oder Sonnenbrille tragen kann und das sich für viele Gelegenheiten eignet. Es ist ein einfacher und doch modischer Look, der zu jeder Jahreszeit passt.

     

    Dank der vielseitigen Rahmenformen können Sie mit einer Cat-Eye-Brille den nostalgischen Look der 1940er Jahre wieder aufleben lassen oder Ihren Stil mit einer neuen Version des klassischen Rahmens modernisieren.

     

    Wenn Sie also mit einer Cat-Eye-Sonnenbrille oder -Brille gut aussehen wollen, finden Sie hier ein paar Tipps:

     

    • Wählen Sie die richtige Form einer Cat-Eye-Brille für Ihr Gesicht. Cat-Eye-Brillen können Sie mit kühnen Linien und auffälligen Farben hervorstechen lassen. Die kantigen Formen bilden einen fantastischen Kontrast zu runderen Gesichtern. Probieren Sie doch einmal die ikonischen Cat-Eye-Designerbrillen von Prada aus, eine elegante, aber gewagte Cat-Eye-Brille.

    • Im Gegensatz zu Brillen mit transparentem Rahmen lassen Cat-Eye-Brillen Sie und Ihren Look mit auffälligem oder abgeschwächtem Make-up aufblühen. Sie können ein dezentes Outfit mit minimalem Make-up tragen oder einen auffälligen roten Lippenstift mit einer Vintage-Retro-Cat-Eye-Rhamen kombinieren.

    • Wählen Sie die richtige Farbe und das richtige Rahmenmaterial. Suchen Sie nach einem leichten Rahmen, mit dem Sie einen formellen Look ausstatten können, ohne das Vintage-Gefühl zu verlieren? Versuchen Sie es mit einer Metallbrille in Cat-Eye-Form. Wenn du stattdessen den Look mit lustigen und leuchtenden Farben aufwerten möchtest, dann probiere doch einfach mal eine Glitzerbrille aus.

     

    Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie eine Cat-Eye-Brille zu Ihrem Look anprobieren können, ohne Ihren Schlafzimmerspiegel zu verlassen, so lange Sie wollen? Setzen Sie Ihren roten Lippenstift auf und probieren Sie virtuell alle Sonnenbrillen und Brillen an, die Sie möchten - mit unserem virtuellen Anprobe-Tool!


    Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die Platzierung und Verwendung von Cookies. Klicken Sie hier, um mehr über unsere Cookie-Richtlinien zu erfahren.

    Akzeptieren