Brillen | Optikerzentrum SmartBuyGlasses DE

Was ist die Pupillendistanz (und wie wird sie gemessen)?

Wussten Sie, dass Sie jede Brille der Welt mit der perfekten Sehstärke haben können, aber für eine schärfere Sicht brauchen Sie eine genaue Messung des Pupillarabstands? "Was ist ein Pupillarabstand", fragen Sie sich vielleicht? Eine häufig gestellte Frage, auf die alle Brillenträger die Antwort kennen sollten, um sicherzustellen, dass ihre Brille ihre wichtige Aufgabe erfüllt.

Die Auswirkungen einer falschen Pupillendistanz können sehr belastend sein und Symptome hervorrufen, die sich auf die täglichen Aktivitäten auswirken können. Nicht zu wissen, warum diese Symptome auftreten, kann sogar noch belastender sein. Deshalb werden wir alle zentralen Fragen zum Pupillarabstand und die Antworten darauf aufzeigen, die jeder kennen sollte.

 

Was ist der Pupillarabstand?

 

Der Pupillarabstand, auch PD genannt, ist der Abstand zwischen Ihren Pupillen in Millimetern - so einfach ist das. Die Berechnung der Pupillendistanz wird in der Regel von Ihrem Augenarzt oder Augenspezialisten vorgenommen, da die Messung für die Anpassung Ihrer Brille an Ihre Augen entscheidend ist.

Vielleicht ist Ihnen das Konzept bekannt; Ihr Augenarzt sollte Ihnen nach einer Augenuntersuchung Ihren Pupillenabstand mitteilen.

Die durchschnittliche Pupillendistanz liegt bei den meisten Erwachsenen zwischen 55 und 70 mm, während die durchschnittliche Pupillendistanz bei Kindern normalerweise zwischen 42 und 54 mm liegt. Bei manchen Menschen kann die Pupillendistanz jedoch auch außerhalb dieser typischen Werte liegen.

Interessanterweise können Sie Ihre Pupillendistanz messen und Technologien entdecken, um eine genaue Messung zu finden, die wir in der nächsten Frage aufdecken werden.

 

Wie misst man die Pupillendistanz?

 

 

Es gibt vier Möglichkeiten, Ihren Pupillendistanz zu messen: mit Assistenz, allein, mit dem Online-Tool zur Messung der Pupillendistanz und mit der App, auf die wir später in diesem Artikel eingehen werden.

Das erste Beispiel ist die Messung der Pupillendistanz mit Hilfe. Bitte beachten Sie, dass Sie für diesen Test ein Lineal, eine weitere Person und ein Paar Augen benötigen.

Hier sind einige Tipps für den Anfang, die Sie anwenden können, wenn Ihnen jemand beim Messen der Pupillendistanz hilft:

-Lassen Sie die Person hocken/sitzen, während Sie stehen, damit sie sich außerhalb Ihres Blickfelds befindet.

-Halten Sie Ihre Augen so ruhig wie möglich

-Schauen Sie über ihren Kopf auf etwas, das etwa 10-20 Fuß entfernt ist.

Schritt 1 - Halten Sie das Lineal an Ihren Nasenrücken. Das Lineal kann ein beliebiges Millimeterlineal sein.

Schritt 2 - Lassen Sie einen Freund etwa eine Armlänge von Ihnen entfernt stehen.

Schritt 3 - Schließen Sie Ihr rechtes Auge und stellen Sie sicher, dass der Nullpunkt des Pupillendistanzmessers mit Ihrer linken Pupille übereinstimmt. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Mithelfer aufmerksam ist, denn Sie brauchen ihn für diesen Teil.

Schritt 4 - Halten Sie das Lineal ruhig. Schauen Sie geradeaus, schließen Sie Ihr linkes Auge und öffnen Sie Ihr rechtes Auge.

Schritt 5 - Lass deinen Helfer die Zahl ablesen, die auf die Mitte deiner rechten Pupille ausgerichtet ist. Diese Zahl ist deine Pupillendistanz. Denken Sie daran, dass Sie das Maß in exakten Millimetern benötigen.

Schritt 6 - Wende die wissenschaftliche Methode an: Wiederholen Sie den Vorgang, um ein möglichst genaues Ergebnis zu erhalten.

 

Möchten Sie ein visuelles Verständnis? Schauen Sie sich dieses kurze Video an, in dem gezeigt wird, wie Sie Ihren PD mit Unterstützung messen können (siehe unten): 

 

 

 

Im nächsten Beispiel sehen wir uns an, wie Sie die Pupillendistanz selbst messen können. Bitte beachten Sie, dass Sie für diesen Test nur ein Lineal und einen Spiegel benötigen. Schön und einfach.

 

Schritt 1 - Halten Sie das Lineal an Ihren Nasenrücken. Das Lineal für die Pupillendistanz kann ein beliebiges Millimeterlineal sein.

Schritt 2 - Stellen Sie sich vor einen Spiegel

Schritt 3 - Schließen Sie Ihr rechtes Auge. Achten Sie beim Blick in den Spiegel darauf, dass der Nullpunkt des Pupillendistanzmessers mit Ihrer linken Pupille übereinstimmt.

Schritt 4 - Halten Sie das Pupillendistanzlineal ruhig. Schauen Sie geradeaus, schließen Sie das linke Auge und öffnen Sie das rechte Auge.

Schritt 5 - Lesen Sie die Zahl ab, die mit der Mitte Ihrer rechten Pupille übereinstimmt. Diese Zahl ist Ihre Pupillendistanz. Denken Sie daran, dass Sie die Messung in genauen Millimetern benötigen.

Schritt 6 - Wiederholen Sie den Vorgang, um sicherzustellen, dass Sie ein möglichst genaues Ergebnis erhalten.

Wenn Sie eine visuelle Anleitung benötigen, sehen Sie sich bitte das oben erwähnte Video an oder werfen Sie einen Blick auf die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung:

 

Wenn Sie Ihre Pupillendistanz auf schnelle Art und Weise messen möchten, können Sie dies schnell und einfach online bei SmartBuyGlasses mit dem fortschrittlichen Online-Tool zur Messung der Pupillendistanz tun.

Alles, was Sie tun müssen, ist, das PD-Messgerät online aufzurufen, eine reguläre magnetische Kreditkarte zu nehmen, Zugang zu einer Webcam via Telefon oder Laptop zu haben und sich zurückzulehnen, zu entspannen und den Anweisungen zu folgen!

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie in der Abbildung unten:

 

 

Was passiert, wenn der PD bei einer Brille falsch ist?

 

 

Dies ist einer der wichtigsten Fragen, die wir hier beantworten wollen. Es ist wichtig zu wissen, dass schon ein kleiner Fehler bei der Messung des Pupillenabstands zu frustrierenden Augenproblemen führen kann, die so schnell wie möglich korrigiert werden müssen. Bitte beachten Sie, dass Sie etwaige Symptome oder einen ungenauen Pupillendistanzwert nicht ignorieren sollten.

Die meisten Menschen leben einige Zeit mit einem ungenauen Pupillendistanzwert, ohne zu wissen, wie groß der Pupillendistanzwert ist, und leiden dann unter den Symptomen, auf die sie keine Antwort finden können.

Eine ungenaue Pupillendistanz kann zu einer Überanstrengung der Augen führen, da die Brille aufgrund der falschen Pupillendistanz eine verzerrte Sicht verursacht. Dies kann auch zu Kopfschmerzen, verschwommenem Sehen und Müdigkeit führen. All diese Symptome können fortschreiten und ein anhaltendes Gefühl der Lethargie hervorrufen, das zu Energiemangel und Desorientierung führt.

Sie können sich nicht vorstellen, wie sehr eine Pupillendistanz Ihre Augen und Ihre allgemeine Gesundheit beeinträchtigen kann, oder? Wenn Sie eines der folgenden Symptome feststellen oder das Gefühl haben, dass Ihre Brille nicht richtig sitzt, können und müssen Sie das Problem beheben.

Messen Sie zunächst online Ihren Pupillendurchmesser und vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Augenarzt/Optiker, um zu erklären, was Sie fühlen.

 

Fazit

 

 

Sie wissen jetzt, dass die Pupillendistanz (PD) einfach der Abstand zwischen Ihren beiden Pupillen ist und dass eine falsche PD zu beunruhigenden Symptomen führen kann, die so schnell wie möglich behoben werden müssen.

Jetzt, wo Sie Ihre Pupillendistanz online messen können, können Sie beruhigt nach Hause gehen, denn Sie wissen, dass Sie alle Informationen über Ihre Pupillendistanz haben und wie Sie in Zukunft eine Brille mit den richtigen Maßen kaufen können.

Wenn Sie Ihre Brillenfassung mit einer genauen PD ändern möchten, müssen Sie nur Ihre neue Brille mit Ihrem neu berechneten PD-Wert auswählen. Nun, da Sie die besten Messgeräte und -techniken kennen, welche werden Sie jetzt nutzen?