Ask the Optician

ASK NOW

Computerbrille

Find out how computer glasses work and the difference between computer glasses and regular glasses.

Bei häufigen und langen Arbeiten am Computer oder Smartphone können Computerbrillen bzw. Bildschirmbrillen auf lange Sicht Abhilfe schaffen. Speziell auf Zwischen- und Nahsichtbereichen treten immer häufiger Sehbeschwerden (z. B verschwommene Sicht) auf.

Computerbrillen sind ideal für Sehschwächen bei mittleren Distanzen geeignet. Sie schärfen den Fokus auf Objekte und die Sicht. 

Herkömmliche Brillen vom Optiker korrigieren Kurz- oder Weitsichtigkeit, jedoch nicht Sehschwächen die sich aus dem Zwischen- und Nahsichtbereich (ca. 30-45 cm) wie Arbeiten am Computer oder Schreibtisch ergeben, die nur eine Armlänge entfernt sind.

Die 20-20-20 regel

Merken Sie eine Überanstrengung der Augen bei längeren Blick auf den Computerbildschirm, empfehlen wir die 20-20-20- Regeln anzuwenden. Sie ist eine einfache und effektive Möglichkeit, die Augen wieder zu regenieren und entspannen. Was ist die 20-20-20-Regel?

  • 20 Minuten

Geben Sie Ihren Augen alle 20 Minuten eine Pause und versuchen Sie folgende Übungen:

  • 20 Sekunden

Wenden Sie Ihren Blick für gute 20 Sekunden vom Bildschirm ab. Durch mehrmaliges Blinzeln und das Schließen der Augen werden diese wieder befeuchtet und erfrischt.

  • 20 Meter Entfernung

Stehen Sie vom Arbeitsplatz auf und bewegen Sie sich. Nun fokussieren Sie ein Objekt in 20 Meter Entfernung und Ihre Augen bekommen die Möglichkeit sich neu zu orientieren.

Für mehr Informationen zu Computerbrillen, werfen Sie einen Blick auf unseren Ratgeber und holen Sie sich Ihre Computerbrille noch heute!

DID YOU KNOW?

Computer glasses can help digital eye strain and all the discomforts associated with computer work. 

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *