Brillen | Optikerzentrum SmartBuyGlasses DE

Welche materialien für brillengläser gibt es?

Die Auswahl der richtigen Brillengläser ist nicht zu unterschätzen. Das Brillenglasmaterial hängt vom Lebensstil und aber auch von der jeweiligen Sehschwäche ab.

Es gibt eine Vielzahl von Brillenglasmaterialien für den heutigen Brillenträger zur Auswahl. UV-Schutz, Schlagfestigkeit, exzellente Sicht und die leichtesten Materialien – in den letzten Jahre führten erhebliche Technologiefortschritte zum Durchbruch in der Brillenindustrie. So können Brillenträger nun die größten Vorteile genießen und im folgenden zwischen diesen verschiedenen Möglichkeiten wählen. Wir haben nachstehend die Vor- und Nachteile der einzelnen zusammengefasst:

Heutzutage stehen eine Vielzahl an Materialien für Brillengläser zur Auswahl. Egal ob UV-Schutz, Schlagfestigkeit, scharfgestochene Sicht oder Leichtmaterialien – über die letzten Jahre machte die Brillenindustrie große, technologische Fortschritte. Brillenträger können durch diese verschiedenen Möglichkeiten große Vorteile genießen und müssen nur noch richtig wählen. Als kleine Hilfestellung haben wir nachstehend die beliebtesten Glasmaterialien zusammengefasst:

Glasmaterialien

1) High-Index Gläser: Die dünnsten und leichtesten Brillengläser am Markt. Für die Korrektion von starker Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit, oder auch Astigmatismus geeignet.

2) Tribrid: Ähnlich den High-Index Gläsern, jedoch leichter und schlagfester + 100% UV-Schutz. Am besten bei Kurzsichtigkeit für Korrektionswerte zwischen -3,00 und 1,00 Dioptrin oder bei Weitsichtigkeit für Korrektionswerte ab 3,00 Dioptrin aufwärts geeignet.

3) Polycarbonat: Leicht, robust und schlagfest inklusive 100% UV-Schutz. Optimal für Kinderbrillen oder Schutzbrillen geeignet.

4) Trivex: Ähnlich zu Polycarbonat sind Trivexgläser noch dünner, leichter und schlagfester als herkömmliche Kunststoff- oder Glasmaterialien. Durch einen höheren Abbe-Wert ermöglichen Trivexgläser eine geringere Farbabweichung als Polycarbontgläser.

5) CR-39 Kunststoff: Nur halb so schwer wie Glas und eine mindestens genau so gute Sehqualität. Der Nachteil ist, dass dieses Material in der Regel dicker als andere Kunststoffoptionen ist.

6) Kronglas: Beste optische Ergebnisse werden immer noch mit echtem Glas erzielt, da das Licht auf der Oberfläche wesentlich effizienter bricht als auf Kunststoff. Echtes Glas ist jedoch schwerer und dicker als Kunststoff. 

 

 

Brechungsindex

Mittels Brechungsindex misst man die Qualität der Lichtbrechung eines Materials. Diese hängt von der Schnelligkeit ab, in der das Licht das Material durchdringen kann.

Grundsätzlich gilt, je höher der Brechungsindex eines Materials, desto langsamer die Lichtdurchbrechung. Ein höher Brechungsindex benötigt demnach weniger Dicke an Material, um den gleichen Effekt wie ursprüngliche Gläser herzustellen. Hochbrechende Gläser sind in der Regel deutlich teurer, da sie auch eine höhere Qualität in der Optik bieten.


Abbe-wert

Der Abbe-Wert eines Brillenglasmaterial bestimmt in wie weit die Lichtwellenlängen auf der Oberfläche verteilt werden. Brillenglasmaterialien mit einem niedrigen Abbe-Wert haben eine hohe Dispersion, welche zu einer spürend chromatischen Abberation führt. Dies wird als optischer Fehler und sichtbar als farbige Scheine und Reflektionen um Objekte wahrgenommen, vor allem bei Lichtern in der Nacht.

Der Abbe-Wert bestimmt die Verteilung der Lichtwellen entlang der Oberfläche. Ein niedriger Abbe-Wert hat eine hohe Dispersion, was zu einer spürbar chromatischen Abberation führt. Eine Abberation äußert sich als Farbquerfehler, der sich besonders an Bildrändern in grünen und roten bzw. blauen und gelben Farbsäumen an Hell-Dunkel-Übergängen äußert, und dem Farblängsfehler in Form unterschiedlicher Verfärbungen vor und hinter der Fokusebene.

Derzeit sind Glasmaterialien bis zu einem Wert von 59 (Echtglas) und 30 (Polycarbonat) erhältlich. Je geringer der Abbe-Wert, desto höher die Wahrscheinlichkeit einer chromatischen Abberation.

 

Erfahren Sie mehr mit unserem Ratgeber und shoppen Sie Ihre neue Brille noch heute.