faq

?
Noch offene Fragen? Wir helfen gerne!

Zu dicke Brillengläser bei der Bestellung – geht das ?

Antwort:

Nein! Basierend auf der von Ihnen eingegebenen Verschreibung erkennt unser System die optimale Dicke der Brillengläser. Sollte ein Brillenglas zur jeweiligen Verschreibung nicht geeignet sein (z. B weil es zu dick ist), dann deaktiviert unser System diese Option automatisch. Ansonsten können Sie das Brillenglas je nach persönlichem Geschmack individuell anpassen.

Sollten Sie dicke Gläser benötigen, dann empfehlen wir ein Brillengestell mit „Vollrand“ auszuwählen. Vollrandbrillen helfen die Dicke der Gläser zu kaschieren. Darüber hinaus können verschiedenste Gläser eingesetzt werden, welche bei einer halbrand- oder randlosen Brille eine Mindestdicke benötigen.

Ein weiterer Tipp: Wählen Sie eher ein schmales Rahmengestell, insbesondere wenn Ihre Korrektionswerte hohe Minuszeichen (z. B -7,00 SPH und höher) aufweisen.